25-jähriges Dienstjubiläum Frau Keck

Dritter Bürgermeister Martin Kreutz gratuliert Frau Keck zum 25-jährigen Dienstjubiläum.

In der heutigen Zeit ist es nicht mehr selbstverständlich, dass man sein ganzes Arbeitsleben beim gleichen Arbeitgeber bleibt. Umso mehr gilt es, die Treue und Zuverlässigkeit langjähriger Mitarbeiter wertzuschätzen.

Frau Elisabeth Keck ist seit nunmehr 25 Jahren beim Markt Mallersdorf-Pfaffenberg beschäftigt.


Mit einem guten Realschulabschluss hat Sie am 01.09.1993 die dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten beim Markt angetreten. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ist sie 1996 im Vorzimmer des Bürgermeisters eingesetzt worden. Später war sie als Sachbearbeiterin auch im Bauamt tätig und schließlich wechselte sie in das Verkehrs- und Umweltamt.


2008 absolvierte Frau Keck erfolgreich die Ausbildung zur Standesbeamtin und wechselte nach mehrjähriger Stellvertreterinnentätigkeit schließlich im Dezember 2012 vollständig in das Standesamt in Mallersdorf.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Bearbeitung aller Personenstandsfälle unter anderem auch die Friedhofsverwaltung für den Friedhof Mallersdorf, ein Teil der Öffentlichkeitsarbeit mit Erstellung der Markt-Rundschau, die Elektromobilität und alles rund um Pilgerwanderungen.


Dritter Bürgermeister Martin Kreutz gratulierte herzlich zum Dienstjubiläum mit dem Wunsch auf eine weiterhin so gute Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.