Urlaub direkt vor der Haustür

Jede Menge Spaß, Spiel und Sport bietet das Freibad.

Der Urlaub kann kommen und wer die schönsten Tage des Jahres in der Heimat verbringen möchte, kann auch hierzulande Erholung, Spannung und Unterhaltung finden.  Man erspart sich lange Autofahrten, teure Reisekosten und obendrein viel Zeit und Geld.

Urlaub sozusagen vor der Haustüre bietet sich an in Mallersdorf-Pfaffenberg,  das moderne Freibad mit seinen gepflegten Anlagen, dem großen Schwimmbecken, dem liebenswerten Kinderbereich, dem Sprungturm und vor allem der langen Wasserrutsche ist dafür der richtige Ort. Für alle, die gerne Spaß haben, Freude an Bewegung finden, sich mit Freunden in der Cafeteria treffen oder mit der ganzen Familie einen unterhaltsamen Tag erleben wollen gibt es hier im Freibad im Igeltal wohl keine Wünsche, die man sich nicht erfüllen könnte und das obendrein mit Schonung für den Geldbeutel aufgrund der humanen Eintrittspreise. Auch bei kühleren Temperaturen ist es eine Freude, im beheizten Becken seine Runden zu schwimmen, man fühlt sich danach rundum zufrieden und die „Dauerschwimmer" bestätigen, das erübrige so manchen Arztbesuch. Jeden Tag pünktlich um 9 Uhr nach der Öffnung begeben sie sich ins Wasser, Außentemperaturen spielen da gar keine Rolle. An kühlen Tagen sind sie meist unter sich, frisch hinein ins kühle Nass heißt es mit Lachen und munterem Geplauder.

Bei sommerlichen Temperaturen dagegen ist jede Menge los, die angenehme Abkühlung ist natürlich sehr gefragt und der Aufenthalt im Freibad wird genossen. Die Bademeister Martin Clemens und Siegfried Überreiter sind dann viele Stunden auf den Beinen und schauen nach dem Rechten. Sie  überwachen die Rutsche und das Sprungbecken, versorgen kleine Unfälle wie Bienenstich oder ein aufgeschlagenes Knie und sind bei allen Problemen die richtigen Ansprechpartner. An der Kasse bedienen mit freundlichen Gesichtern Silvia Waadt und Elvira Meindl und für die großen und kleinen Leckermäuler hat Irmi Fuß in ihrem Kiosk alles was das Herz begehrt. Auf der Liegewiese in der gepflegten Anlage lässt es sich relaxen beim Sonnenbaden oder im Schatten der Bäume, kurzum, es lohnt sich auf jeden Fall, den Sommer und die Urlaubstage auch mal daheim in Mallersdorf-Pfaffenberg zu verbringen. Der Sommer hat zwar gerade eine kurze Pause gemacht, die Wetterprognose für die kommenden Tage verspricht jedoch schon wieder sommerliche Temperaturen und somit ideales Badewetter, also: nichts wie ab ins schöne Mallersdorf-Pfaffenberger Freibad im Igeltal!